Playlist zum „Fluch der Schwarzen Dahlie“

Playlist zum „Fluch der Schwarzen Dahlie“

Click here to opt-out. Am Anfang eines Buches steht für mich immer eine ganz besondere Stimmung. Im Fall der »Dahlie« war es ein Song der wunderbaren Hillbilly Moon Explosion feat. Sparky, der Cara und Ryder zum Leben erweckte: https://www.youtube.com/watch?v=2rlYPb2plaY

Im Laufe des Schreibens wurde dieses Gefühl von Schicksalhaftigkeit zu etwas anderem, LeichteremWeiterlesen →

Der Mordfall „Schwarze Dahlie“

Google Analytics deaktivieren Es gibt Mordfälle, die bis heute eine ungebrochene Faszination ausüben. Sei es, weil sie extrem grausam waren, nie aufgeklärt wurden oder weil beides zutrifft. Auch der Mord an Elizabeth Short, die später wegen ihres Erscheinungsbildes den Beinamen »Schwarze Dahlie« erhielt, ist einer dieser Fälle.

Fakten zum Mord an der »Schwarzen Dahlie«

Elizabeth_Short_police_bulletin
Die Schwarze Dahlie Elizabeth Short.

Die 18-jährige Elizabeth Short folgte ihrem von der Familie getrennt lebenden Vater Ende des Jahres 1942 nach Kalifornien, um mit ihm zu leben. Schon bald kam es zu einem Zerwürfnis zwischen den beiden, Elizabeth zog aus und schlug sich mit diversen Jobs durchs Leben. Ihr großer Ehrgeiz war, Schauspielerin zu werden, doch der Weg dorthin war nicht leicht für eine junge Frau. Ihr Lebensstil war das, was man damals als »leichtfertig« bezeichnete: Sie hatte diverse männliche Freunde und trank Alkohol. Das berühmte Polizeifoto von ihr wurde aufgenommen, als man sie wegen Alkoholkonsums minderjährig verhaftete.Weiterlesen →

Fauler Zauber oder doch echte Magie? Teil 2

Besondere Kartendecks

Zu den berühmtesten Decks, einem Set aus 78 Karten, zählen das Rider Waite Tarot und das Crowley Tarot. 1910 kam die erste Auflage der Karten in Umlauf, die der Okkultist A.E. Waite gemeinsam mit dem Verlag Rider & Son bei der Künstlerin Pamela Colma Smith in Auftrag gab. Die meisten Tarots, die man heute kaufen kann, orientieren sich an den Bildern und Szenen, die Colamn Smith damals für eine kleine Summe entwarf. Die aussagekräftigen, in klaren Farben gehaltenen Bilder sind der Grund, warum das Rider Waite Tarot heute noch gern gekauft und benutzt wird. Weiterlesen →