Fauler Zauber oder doch echte Magie

Kartendeckt Tarot

Click here to opt-out. Ein kurzer Einblick in die Geschichte der Tarotkarten

Es gibt Menschen, die unter keinen Umständen einen Blick in die eigene Zukunft werfen wollen. Meine Protagonistin Julie Mireau aus der »Hexe von Maine« ist so ein Mensch. Weder Teeblätter noch die Kristallkugel oder Runen sind für sie probate Mittel, ihre Probleme zu lösen, weder zukünftige noch aktuelle. Leider hält das Schicksal in dieser (und anderer) Beziehung die eine oder andere Überraschung bereit, und sie muss lernen, mit ihrem Erbe als Nachfahrin einer Hexenfamilie zu leben. Dabei spielen Tarotkarten eine wichtige Rolle.Weiterlesen →

Wer ist eigentlich… Alastair Burnett?

Alastair Burnett aus dem ersten Teil der Shifter Cops
Alastair Burnett
Click here to opt-out.

Alastair Burnett ist der älteste Freund ihrer Tante Laurie und überredet Julie, ihrer alten Heimatstadt eine zweite Chance zu geben und es ein Jahr lang mit dem „Itchy Witchy“ zu probieren. Als Laurie stirbt, unterstützt er Julie nach Kräften. Der elegante ältere Herr ist Mitglied des Hexenzirkels in Yarnville und übernimmt nach Lauries Tod die Führungsrolle des kleinen Kreises.

Wer ist eigentlich… Kaja Lenoire?

Kaja Lenoire, die Pantherwandlerin
Kaja Lenoire
Click here to opt-out.

Kaja Lenoire hat nur einen Kurzauftritt im Buch, aber wir haben mit Sicherheit nicht zum letzten Mal von ihr gehört. Die Pantherwandlerin ist in den Sümpfen Louisianas aufgewachsen und lässt sich von ihren männlichen Kollegen nichts sagen. Ihre Eltern haben ihr beigebracht, Krokodile zu jagen – eine Fähigkeit, von der sie bei ihrer Arbeit profitiert. Weder menschliche noch tierische Bestien jagen ihr Angst ein.